Samstag, 15. September 2012

Luftloch

Lange Zeit lagen die TwinBeads bzw. SuperDuos in der Perlenkiste, ohne dass ich auch nur den Hauch einer Ahnung hatte, was ich mit ihnen anstellen könnte.

Dann kam jedoch die zündende Idee in Form von Inge, die gerade an einem Armband klöppelte (nach einer Idee vom Perlenstand), bei dem das zweite Loch der TwinBeads einfach gnadenlos ignoriert wird. Sensationell einfach und sensationell effektvoll. Das musste ich sofort probieren und siehe da - es war gut. Und schnell. Ganz einfach nur Peyote im Wechsel mit Hexa-Perlen. So einfach kann das Perlenleben sein.



Das einzig Dumme an dem Armband ist seine hartnäckige Weigerung, bei der Aufrecht-Aufnahme stramm zu stehen. Aber das verzeihe ich ihm.



Kommentare:

elkchen99 hat gesagt…

Eine tolle Idee - darf ich mir die klauen? Ich hab auch noch jede Menge Twin Beads/Superduos vorrätig.
Wieviel g braucht man denn ungefähr für dieses Armband?

EWA gyöngyös világa! / EWA's World of Beads! hat gesagt…

Was für eine wunderschöne Arbeit !Ich gratuliere Dich!

LUCY hat gesagt…

Magnifica muy elegante.....