Mittwoch, 16. Juli 2008

Zur Abwechslung: Bambus in braun

Na gut, ich geb's ja zu, die Farbe ist jetzt abwechslungstechnisch betrachtet nicht wirklich der Brüller, aber zumindest bei der Perlenform bin ich um Neues bemüht!

Hier also das Bambus-Set aus matt braunen Miyuki "Bugle"-Beads (Länge 6 bzw. 3 mm) in Kombination mit Rocailles sowie runden Perlen in metallic brown iris.


Das Armband wurde gefädelt nach der Anleitung "Ladder Stitch Cubes" aus der Bead&Button.



Dazu passend gab's (natürlich!) einen Ring. Aus "Rundungsgründen" wurden hier kürzere Stab-Perlen verwendet (3 mm) und abwechselnd mit Rocailles im Quadrat-Stich eine "Matte" gefädelt, die dann hinterher durch die drei Kugeln zum Ring verbunden wurde. Eigentlich ein recht einfaches Prinzip und trägt sich prima.



Und fehlen durfte natürlich auch nicht die Kette im Set. Auch diese wurde nach eigenem Gusto gefädelt . Die einzelnen Röllchen sind im Prinzip genauso gemacht wie der Toggle-Verschluss des Armbands - im Quadratstich wird eine Matte aus Stabperlen und Rocs gefädelt, die dann nachher zum Röllchen zusammengenäht wird. Um Verdötschungen zu vermeiden wurden diese Röllchen dann mit 4-mm-Glasschliffperlen "gestopft" (den Tipp habe ich mir von Nina aus dem Perlenforum geklaut) und abwechselnd mit den runden Metallic-Perlen auf Schmuckdraht aufgezogen.


Kommentare:

Gabi hat gesagt…

Schön, dass auch du jetzt einen Blog hast! Deiner ist zwar farblich sehr dezent gehalten ;-)*pfeif*, aber es ist erstaunlich, wie viele Farbnuancen deine Lieblingsfarbe doch hat und wie viel verschiedene Verarbeitungen du erdacht hast.

Hoffentlich hast du auch weiterhin Zeit dich deinem Hobby zu widmen. Es wäre schade, wenn es von dir nichts Neues mehr zu bewundern gibt!

Weiterhin viele neue Ideen, liebe Grüße Gabi

Julynx hat gesagt…

It's more than beautifully!
I love this complete so much, bravo!

Bénédicte Tarrade hat gesagt…

Je viens de découvrir votre blog et je trouve votre travail vraiment très intéressant. Les formes et l'harmonie des couleurs sont parfaites ! Je trouve cette parure très belle, comme des petits rouleaux de paille... Superbe !