Mittwoch, 2. Dezember 2009

Lange Luder Teil 2 und 3

Die nächste lange Kette besteht aus Tiny Sticks nach Trytobe, Schwachoponen am Kettelstift, einer Take-it-easy-Perle, mit der ich noch nie so recht wusste, wohin damit und einigen Kupfer- und Kettenteilen von Perles & Co.







Und wo ich schon gerade bei Perles & Co. in der Metallabteilung unterwegs war, plumpsten mir unverhofft vier wunderschöne Kupferperlen in den Warenkorb, die ich erst gar nicht mit selbstgefädelten Perlen belästigen wollte, die womöglich von ihnen ablenken könnten ...





(Zu meiner Ehrenrettung sei erwähnt, dass ich zumindest die kupferfarbenen Metallstäbchen alle einzeln auf Kettelstifte gesteckt und drölfmillionen Ösen zur Befestigung derselben an den Kupferringen gebogen habe. Davon hatte ich auch am nächsten Tag noch was, nämlich einen gehörigen Muskelkater in den Fingern).

1 Kommentar:

maybe-beads hat gesagt…

Da haste jetzt aber fix nachgelegt. Mein lieber Scholli. Schee sans worn